Behandlungspflege

   

Die Behandlungspflege schließt alle medizinischen Verrichtungen ein, die von der behandelnden Ärzt*in verordnet werden. Die Behandlungspflege wird von Pflegefachkräften durchgeführt. Zur Behandlungspflege gehören beispielsweise: Vorbereiten und Verabreichen von Medikamenten Blutdruck- und Blutzuckermessung Injektionen Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen Wundversorgung und Verbandswechsel Stützende und stabilisierende Verbände anlegen Dekubitusbehandlung Stomaversorgung Versorgung von Suprapubischen Kathetern und PEG (die PEG Sonde dient der künstlichen Ernährung über den Magen-Darm-Trakt) Inhalation Absaugen der oberen Luftwege durch Mund und Nase Katheterwechsel, Blasenspülung Einläufe